Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Mittwoch, 26. September 2018
   
Mediensuche einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Sechzehn Wörter
Roman
Verfasser: Ebrahimi, Nava
Jahr: 2017
Verlag: München, btb
Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D EBR Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 18.10.2018
Inhalt Es gibt Wörter, die wir nicht kennen. Deren Bedeutung wir aber erahnen. Als wären sie immer schon hier gewesen. Als hätten sie schon immer in uns gewohnt. Und manchmal wollen sie endlich ausgesprochen werden. Als ihre Großmutter stirbt, diese eigenwillige Frau, die stets einen unpassenden Witz auf den Lippen hatte, beschließt Mona, ein letztes Mal in den Iran zu fliegen. Gemeinsam mit ihrer Mutter wagt sie die Reise in die trügerische Heimat. Der Rückflug in ihr Kölner Leben zwischen Coworking und Clubszene ist schon gebucht. Doch dann überredet sie ihr iranischer Langzeitliebhaber Ramin zu einem Abschiedstrip nach Bam, in jene Stadt, die fünf Jahre zuvor von einem Erdbeben komplett zerstört wurde. Und Monas Mutter schließt sich den beiden an. Die Fahrt wird für Mona zu einer Konfrontation mit ihrer eigenen Identität und ihrer Herkunft, über die so vieles im Ungewissen ist. Aber manchmal wird uns das Fremde zum heimlichen Vertrauten. Und über das, was uns vertraut schien, wissen wir so gut wie nichts.
Details
Verfasser: Ebrahimi, Nava
Jahr: 2017
Verlag: München, btb
Systematik: D
Interessenkreis: Mediathek (EP)
ISBN: 978-3-442-75679-7
Beschreibung: 2. Auflage, 313 Seiten
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Buchverfilmungen
Buchverfilmungen Empfehlung | Copyright Damn Charming
minimieren
Buchempfehlungs-Videos
Buchempfehlungen | Copyright madametschenni
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder / Jugend    |    Info & Kontakt    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH