Cover von Du musst verrückt sein, wenn du trotzdem glücklich bist wird in neuem Tab geöffnet

Du musst verrückt sein, wenn du trotzdem glücklich bist

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Matlwa, Kopano
Jahr: 2019
Verlag: München, btb-Verlag
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D MAT Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.08.2021

Inhalt

Was heißt es, im gegenwärtigen Südafrika eine junge Frau zu sein? Masechaba, früher ein wildes, rebellisches Mädchen, ist heute Assistenzärztin mitten in Johannesburg. Der Klinikalltag ist bestimmt vom unterversorgten Gesundheitssystem. Rassismus, Religiosität und Tradition treffen täglich auf die Gegenwart der jungen »Born Free«-Generation Südafrikas. Obwohl Masechaba leidet und tiefen Schmerz in sich trägt, die »Bestie«, die alles verdunkelt, passt sie sich dem Alltag mit aller Kraft an. Doch eine Frage bleibt: Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Für ein gerechteres System? Für ihre beste Freundin, die intelligente Nyasha aus Simbabwe? Für sich selbst und das eigene Glück?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Matlwa, Kopano
Jahr: 2019
Verlag: München, btb-Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mediathek (EP)
ISBN: 978-3-442-75780-0
Beschreibung: 1. Auflage, 203 Seiten
Schlagwörter: Alltagsbewältigung, Alltagskampf, Ärztin, ENTWICKLUNG, Entwicklungspolitische Mediathek, Frau sein, Glücksuche, Johannesburg, junge Frau, Kampf für Gerechtigkeit, Mädchen, ROMAN, Schmerz, SÜDAFRIKA, EP Mediathek, Mediathek Welthaus
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Handels, Tanja [Übersetzerin]
Originaltitel: Period Pain <dt.>
Mediengruppe: Belletristik