Cover von Es gibt keine Kinder! wird in neuem Tab geöffnet

Es gibt keine Kinder!

eine Gute-Nacht-Geschichte
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Port, Moni [Ill.]
Jahr: 2014
Verlag: Leipzig, Klett Kinderbuch
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JD POR / Pappbilderbuch Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Jede Monstermama kennt es: Die Angst vor Kindern überm Bett lässt das Monsterchen morgens nicht einschlafen. Da kann die Monstermama noch so oft versichern: Es gibt keine Kinder! Und wenn doch? Als die Mama erschöpft schläft, nimmt das kleine Monster all seinen Mut zusammen und krabbelt noch mal aus dem Bett, um sich umzusehen… Endlich gibt es für kleine Monster ein Buch, das ihre Angst vor Kindern wirklich ernst nimmt und ihnen Mut macht, dieser Angst zu begegnen. Der Glaube an Kinder wird ihnen hier nicht wie üblich ausgeredet, sondern als wichtiger Teil ihrer Entwicklung akzeptiert und auf monstergemäße Weise beantwortet. Schon mit ihrem „Mutigen Buch“ hat Moni Port viele Monster zum Reden gebracht. Sie werden sich auch in dieser einfühlsamen Gutenachtgeschichte für die Kleinsten wiedererkennen – und lachend entspannen. Ein Trost- und Lachbuch für alle kleinen Monster, die noch an Kinder glauben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Port, Moni [Ill.]
Jahr: 2014
Verlag: Leipzig, Klett Kinderbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JD
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-9547009-2-9
Beschreibung: 1. Aufl. , [12] Bl. überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Einschlafen, EINSCHLAFGESCHICHTE, Einschlafprobleme, GUTE-NACHT-BILDERBUCH, GUTENACHTBUCH, Gutenachtgeschichte, KLEINKIND, KLEINKINDERBILDERBUCH, Monster, Pappbilderbuch, Einschlaf-Probleme, Einschlaf-Schwierigkeiten, Einschlafschwierigkeiten, Gute-Nacht-Geschichte, Gutenacht-Geschichte, Kleinkinder-Bilderbuch
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik