Cover von Emanzipation im Islam - eine Abrechnung mit ihren Feinden wird in neuem Tab geöffnet

Emanzipation im Islam - eine Abrechnung mit ihren Feinden

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Masrar, Sineb El
Jahr: 2016
Verlag: Freiburg, Basel, Wien, Herder
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: BB MAS Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wie selbstbestimmt leben Muslimas heute in Deutschland? Mit welchen Herausforderungen und mit welchem Islamverständnis sind sie konfrontiert?
Faktenreich und leidenschaftlich zeigt Sineb El Masrar: Furchtlose muslimische Mädchen und Frauen kämpfen mit großen Widerständen – und mit Feinden, die sich einer ganzen Generation manipulativ in den Weg stellen. Damit muss Schluss sein. »Habt endlich den Mut, eure Rechte für ein gleichberechtigtes
Leben einzufordern«, ruft El Masrar ihren Glaubensschwestern und uns allen zu.
Ohne Kompromisse – jetzt!

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Masrar, Sineb El
Verfasserangabe: Sineb El Masrar
Jahr: 2016
Verlag: Freiburg, Basel, Wien, Herder
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik BB
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mediathek
ISBN: 978-3-451-34276-9
Beschreibung: 315 Seiten
Schlagwörter: Deutschland, Emanzipation, Entwicklungspolitische Mediathek, Extremismus, Familie, FRAUENGESCHICHTE, Frauenrecht, FRAUENRECHTE, Frauenrollen, Gehorsam, Glaubensschwestern, Gleichberechtigung, Herrscherinnen, Islam, Kopftuch, Kopftuchträgerinnen, männliche Arroganz, Marokkanerin, Muslima, Muslimische Frau, muslimische Frauen, Plädoyer, REFORMER, selbst denken, Selbstbestimmung, Streitschrift, Widerstände, EP Mediathek, Mediathek Welthaus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch