Cover von Von der Erlebnispädagogik zur Erlebnistherapie wird in neuem Tab geöffnet

Von der Erlebnispädagogik zur Erlebnistherapie

Perspektiven erfahrungsorientierten Lernens auf der Grundlage systemischer und prozessdirektiver Ansätze
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gilsdorf, Rüdiger
Jahr: 2004
Verlag: Bergisch-Gladbach, EHP
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: PI GIL / Pädagogik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein pädagogisch-psychologischer Ansatz, der in den letzten Jahren zunehmend Eingang in zahlreiche Praxisfelder gefunden hat, die Arbeit mit Abenteuern, Herausforderungen und Grenzerfahrungen im Sinne einer Entwicklung und Förderung individueller und zwischenmenschlicher Ressourcen und Potenziale, eröffnet auf breiter theoretischer Grundlage und der aktuellen pädagogischen und psychologischen Diskussion neue Perspektiven für die Praxis in Pädagogik, Sozialarbeit, Psychotherapie und Organisationsberatung.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gilsdorf, Rüdiger
Verfasserangabe: Rüdiger Gilsdorf
Jahr: 2004
Verlag: Bergisch-Gladbach, EHP
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Pädagogik
ISBN: 3-89797-024-4
Beschreibung: 583 S.
Schlagwörter: Abenteuer, Erlebnispädagogik, Erlebnistherapie, Gestalttherapie, GRUPPE, Gruppendynamik, Gruppentherapie, Heilen, HELFEN, Kindergarten, LEHREN, narrativer Therapie, Natur, Organisationsberatung, Outdoor, Pädagogik, PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG, PRAXIS, Praxisarbeit, psychologisch, PSYCHOTHERAPIE, Selbstorganisation, Selbstorganisationsforschung, Sozialarbeit, Sprache, systemischer Therapie, VERÄNDERUNG
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch