Cover von Von Zeit und Macht wird in neuem Tab geöffnet

Von Zeit und Macht

Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialisten
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Clark, Christopher
Jahr: 2018
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: GE CLA Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Worauf gründen sich Macht und Herrschaft?
 
Wie entsteht Macht? Wie wird sie begründet und erhalten? Und in welchem Verhältnis stehen Macht und Zeit? Dies sind die großen Fragen, denen sich Christopher Clark hier widmet.
 
Wer Macht hat, verortet sich in der Zeit. ?Er begreift sich als Teil der Geschichte und schafft damit das Geschichtsbild seiner Epoche. Vier solcher Geschichtsbilder betrachtet dieses Buch: das des Großen Kurfürsten von Brandenburg, Friedrichs II. von Preußen, Bismarcks und der Nationalsozialisten.
 
Geschrieben während der Brexit-Ereignisse, Trumps Präsidentschaft und Putins vierter Amtszeit ist dieses Buch nicht nur ein großes Geschichtswerk, sondern lehrt uns auch viel über unsere eigene Epoche und deren Strukturen von Selbstlegitimation, Machtverständnis und Machterhalt.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Clark, Christopher
Verfasserangabe: Christopher Clark. Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz
Jahr: 2018
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GE
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-421-04830-1
Beschreibung: 5. Auflage, 313 Seiten : Illustrationen (sw.)
Schlagwörter: Brandenburg, Deutsche Geschichte, EPOCHEN, Friedrich II. von Preußen, Geschichte, geschichtlicher Überblick, Geschichtsschreibung, GESCHICHTSSCHREIBUNGEN, Geschichtswissenschaft, Große Kurfürst, Herrschaft, HERRSCHER, Historiker, Macht, Machterhalt, mächtige Männer, Machtverständnis, Nationalsozialisten, Otto von Bismarck, Rechtfertigung, Sachbuch, Schaffen, Selbstlegitimation, Zeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch