Cover von Die Omama im Apfelbaum wird in neuem Tab geöffnet

Die Omama im Apfelbaum

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lobe, Mira
Jahr: 1965
Verlag: Wien, Verlag Jungbrunnen
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JE1 LOB Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 29.07.2021

Inhalt

Andi ist traurig, weil ausgerechnet er keine Oma hat. Und dann sind es plötzlich zwei: eine, die sein Versteck im Apfelbaum kennt, und mit der er die tollsten Abenteuer erlebt. Sie fährt ein himmelblaues Auto und reitet auf einem Tiger nach Indien. Die zweite Oma backt ihm Zwetschkenkuchen, ist sehr gemütlich und lässt sich von Andi gerne umsorgen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lobe, Mira
Jahr: 1965
Verlag: Wien, Verlag Jungbrunnen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7026-4000-2
Beschreibung: 31. Auflage, 107 Seiten : Illustrationen (sw.)
Schlagwörter: Apfelbaum, AUTO, ENKEL, INDIEN, Kinderbuch, OMA, OMAMA, Tiger, VERSTECK
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Weigel, Susi [Illustratorin]
Mediengruppe: KuJ-Belletristik