Cover von Wie Betty das Wut-Gewitter bändigt wird in neuem Tab geöffnet

Wie Betty das Wut-Gewitter bändigt

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kirschbaum, Stefanie
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Festland Verlag
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JE1 KIR Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Betty und ihr jüngerer Bruder Max jagen sich. "Jetzt kannst du mich an den Marterpfahl fesseln, Indianer Max. Aber ohne Geheul, sonst höre ich auf zu spielen!", ruft Betty schließlich. Max ist enttäuscht. Aber er weiß, dass Betty es nicht mag, wenn es laut zugeht. Mama hat erklärt, dass Betty "sensibel" ist und alles besonders stark spürt. Aber warum kracht dann Bettys Wutgewitter so laut los? Wenn es soweit ist, spürt Betty wie sich dunkle Gewitterwolken in ihr zusammenbrauen.
An einem Tag läuft alles verkehrt: nach Bettys Wutgewitter wollen ihre Freundinnen Daniela und Maren nichts mehr von ihr wissen. Was kann Betty nun tun? Und wie kann sie es beim nächsten Mal schaffen, ihre Gefühle rechtzeitig zu stoppen? Glücklicherweise weiß ihre patente Oma Trude Rat. Gemeinsam hecken sie einen Plan aus ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kirschbaum, Stefanie
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Festland Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-9504121-2-3
Beschreibung: 91 Seiten : Illustrationen (farb.)
Schlagwörter: ab 5 Jahren, Hochsensibilität, Kinderbuch, Lärmempfindlich, Sensibilität, Sensibilitätsstörungen, sensible Kinder, sensibles Gehör, Wutanfälle
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Wöstheinrich, Anne [Illustratorin]
Mediengruppe: KuJ-Belletristik