Cover von BRUSEUM - Ein Museum für Günter Brus wird in neuem Tab geöffnet

BRUSEUM - Ein Museum für Günter Brus

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weibel, Peter [Hrsg.]; Steinle, Christa [Hrsg.]
Jahr: 2011
Verlag: Ostfildern, Hatje Cantz
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: KB WEI Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Das neu gegründete BRUSEUM der Neuen Galerie Graz betont mit dieser Publikation die internationale Bedeutung des Wiener Aktionisten Günter Brus (*1938 in der Steiermark) anhand von Arbeiten aus verschiedenen Schaffensbereichen und -phasen des Künstlers: Neben zum Teil noch nie veröffentlichten fotografischen und filmischen Dokumentationen der Aktionen zwischen 1964 und 1970, etwa Wiener Spaziergang (1965) und Zerreißprobe (1970), die seinen internationalen Stellenwert als wichtiger Künstler der Body-Art veranschaulichen, präsentiert der Bestandskatalog die Bild-Dichtungen, eine Kombination von Text und Bild, die Brus als eigenständige künstlerische Gattung proklamiert, sowie Zeichnungen und Druckgrafiken. Der prachtvolle Band spannt so einen Bogen von den 1970er-Jahren bis in die Gegenwart, der die Komplexität des Schaffens von Günter Brus verdeutlicht. Ausstellung: Neue Galerie Graz 27.11.2011-2.9.2012

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weibel, Peter [Hrsg.]; Steinle, Christa [Hrsg.]
Jahr: 2011
Verlag: Ostfildern, Hatje Cantz
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik KB
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7757-3262-8
Beschreibung: 655 S.: überw. Fot. (farb.)
Schlagwörter: BIOGRAFIE, Druckgrafik, DRUCKGRAPHIK, Film, GRAFIK, Grafiken, GRAPHIK, Günter Brus, JOANNEUM, Katalog, Kunst, Kunst in Österreich, KUNSTBAND, Literatur, Maler, MUSEUM, Österreichischer Künstler, Publikation, Wiener Aktionisten, Zeichnung, ZEICHNUNGEN, Biographie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch