Cover von Die Anden wird in neuem Tab geöffnet

Die Anden

eine Reise durch Peru, Bolivien, Ecuador, Argentinien und Chile
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Reimann, Sixtus
Jahr: 2008
Verlag: Petersberg, Imhof
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: ER REI Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Kurzbeschreibung
Wie ein Rückgrat durchziehen die Anden den südamerikanischen Kontinent, eine Welt voller Kontraste und archaischer Schönheit: Unter stahlblauem Berghimmel ragen die Eisriesen der Kordilleren in den Himmel, bevor wenige Kilometer weiter tiefgrüne Berghänge steil zum Amazonastiefland abfallen. Einsam ruhen Inkastädte im immergrünen Regenwald. Kaum ein Grasbüschel findet Halt in der Hochwüste des Altiplano, die Gipfel am Horizont scheinen in der glasklaren Luft niemals näher zu kommen. Fernab jeder Straße liegen einsame Indiosiedlungen, unverdrossen zieht eine Alpakakarawane durch den dichten Schnee. Auf bunten Märkten strahlen rote Ponchos wie Leuchtfeuer in der kargen Landschaft, Priester segnen Minibusse für die Fahrten auf Boliviens Straßen. Am Karfreitag hüllen sich die Menschen in tiefes Schwarz, nur Kerzen spenden Licht vor der Kathedrale von Ayacucho; Wochen später sprudelt auf farbenfohen Fiestas die Lebensfreude über. Millionen von Schafen weiden auf dem kargen Boden, gigantische Gletscher ziehen sich in die Ferne, während das Licht auf ihrem blauen Eis spielt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Reimann, Sixtus
Verfasserangabe: Sixtus Reimann
Jahr: 2008
Verlag: Petersberg, Imhof
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik ER
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86568-175-1
Beschreibung: 159 S. : überw. Ill.(farb.)
Schlagwörter: Anden, ARGENTINIEN, Berge, BOLIVIEN, CHILE, Ecuador, PERU, Südamerika
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch