Cover von Schicksalsorte Österreichs wird in neuem Tab geöffnet

Schicksalsorte Österreichs

Sempach. Goldenes Dachl, Innsbruck. Weisser Berg, Prag. Altstädter Rathaus, Prag. Eger/Cheb. Eperies/Presov. Spielberg. Königgrätz. Querétaro. Pasubio. Villa Giusti. Saint-Germain-En-Laye. Hotel Lux, Moskau. Stalingrad. Kolyma-Region.
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sachslehner, Johannes
Jahr: 2010
Verlag: Wien u.a., Styria Premium
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: GE SAC Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Österreich ist kein großes Land, aber es kann auf eine große Geschichte verweisen. Österreich, 'An Ehren und an Siegen reich', hat das Schicksal Europas im Guten und in Bösen mitgeschrieben. In unzähligen Kriegen töteten und starben seine Landsknechte und Soldaten, auf Kongressen und Konferenzen schacherten seine Diplomaten mit Ländern und Völkern, in blutigen Auseinandersetzungen erkämpften sich Bauern und Arbeiter ihr Recht, seine Künstler und Gelehrten schufen Unvergängliches. Dieses lebendige Erbe seiner Geschichte schafft Identität, das Bewusstsein gemeinsam den wechselvollen Weg durch die Zeiten zu gehen. Und es macht reich an Erinnerungen, reich an

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sachslehner, Johannes
Verfasserangabe: Johannes Sachslehner
Jahr: 2010
Verlag: Wien u.a., Styria Premium
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GE
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-222-13298-8
Beschreibung: 285 S.: Mit zahlr.mehrfarb.Abb.
Schlagwörter: Anekdoten, Helden, Opfer, Österreich, Schicksalsorte, Täter
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch