Cover von Die Zehnjahrespause wird in neuem Tab geöffnet

Die Zehnjahrespause

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wolitzer, Meg
Jahr: 2019
Verlag: Köln, DuMont
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D WOL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In schöner Regelmäßigkeit kommen Amy, Roberta, Jill und Karen im »Golden Horn«, ihrem Stammlokal und Zufluchtsort im hektischen New Yorker Alltag, zusammen. Alle sind sie Mütter, Anfang vierzig und jede von ihnen kann ein Lied davon singen, wie es ist, wenn sich die Rückkehr in den Beruf als schwieriger erweist als gedacht. Trotz der besten Ausbildung. Und so plagen Amy Geldsorgen, Jills Doktorarbeit liegt auf Eis, und Roberta, die früher mal Künstlerin war, begnügt sich mit Bastelnachmittagen in der Grundschule. Allein Karen geht gelegentlich zu Vorstellungsgesprächen, allerdings vor allem, um im Training zu bleiben. Doch während ihre Kinder mit jedem Tag selbstständiger werden, müssen die vier neue Perspektiven finden. Zum Glück haben sie einander. Und das »Golden Horn«.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wolitzer, Meg
Jahr: 2019
Verlag: Köln, DuMont
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8321-8107-9
Beschreibung: Erste Auflage, 416 Seiten
Schlagwörter: Berufseinstieg, ERFüLLUNG, Hausfrau, Kinder, MÜTTER, Mutter sein, New York, Perspektiven, Rolle der Frau, SEHNSUCHT, SORGEN, Wiedereinsteiger, Wiedereinsteigerin
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Grabinger, Michaela [Übersetzerin]
Originaltitel: The Ten-Year Nap <dt.>
Mediengruppe: Belletristik