Cover von Eine Liebe über dem Meer wird in neuem Tab geöffnet

Eine Liebe über dem Meer

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Brockmole, Jessica
Jahr: 2015
Verlag: München, Diana Verlag
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D BRO Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eine Liebe, die ein Ozean trennt. Zwei Herzen, die einander nie vergessen können.
 
Isle of Skye, 1912. Eines Tages erhält die schottische Schriftstellerin Elspeth einen Brief aus Amerika. Der Absender, ein junger Mann namens David, bewundert ihre Gedichte. Obwohl ein Ozean zwischen ihnen liegt, ist es der Beginn einer tiefen Liebe. Erst die Wirren des Weltkrieges führen die beiden zusammen, nur um sie unter tragischen Umständen wieder zu trennen. Mehr als zwei Jahrzehnte später stößt Elspeths Tochter Margaret auf Davids Briefe und kommt so der Geschichte dieser schicksalhaften Liebe auf die Spur …
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Brockmole, Jessica
Verfasserangabe: Jessica Brockmole. Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg
Jahr: 2015
Verlag: München, Diana Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-453-35763-1
Beschreibung: Taschenbucherstausgabe, 335 Seiten
Schlagwörter: 1. Weltkrieg, 1912, 1940, 20. Jahrhundert, AMERIKANER, Briefe, Geheimnis, junger Mann, Liebe, Mutter-Tochter-Beziehung, POESIE, Schicksal, schicksalhafte Begegnung, SCHOTTLAND, SCHRIFTSTELLERIN, Suche, Tochter, Tragik, Trennung, verbotene Liebe, Vergangenes, Vergangenheit, Mutter Tochter Beziehung, Mutter Tochter-Beziehung, Mutter-Tochter Beziehung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Letters from Skye <dt.>
Mediengruppe: Belletristik