Cover von Das grössere Wunder wird in neuem Tab geöffnet

Das grössere Wunder

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glavinic, Thomas
Jahr: 2013
Verlag: München, Hanser
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D GLA / Österr. Autoren Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Jonas ist Tourist in einer Todeszone, er nimmt an einer Expedition zum Gipfel des Mount Everest teil. Während des qualvollen Aufstiegs hängt er seinen Erinnerungen nach. An seine wilde Kindheit, an das grausame Schicksal seines Bruders Mike, an seine endlosen Reisen nach Havanna, Tokio, Jerusalem und Oslo. Und schließlich an die magische Begegnung mit Marie, seiner großen Liebe, die sein ganzes Leben verändert. Thomas Glavinics neuer Roman ist eine Expedition ins Ungewisse – ein unvergleichliches Buch, packend und verstörend zugleich, von einer leidenschaftlichen Energie und enormen Suggestivkraft. Und ein Buch der Liebe.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glavinic, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Glavinic
Jahr: 2013
Verlag: München, Hanser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Österr. Autoren
ISBN: 978-3-446-24332-3
Beschreibung: 522 S.
Schlagwörter: AUFWACHSEN, Drang nach Leben, dubiose Machenschaften, Expedition, Freund, Freundschaft, Junge, Lebensgeschichte, Liebe, Mount Everest, Österreichischer Autor, Reisen, Rückblende, Suche, Lebens-Geschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik