Cover von Das Haus der Tausend Welten wird in neuem Tab geöffnet

Das Haus der Tausend Welten

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Orgel, T. S.
Jahr: 2020
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D ORG / Fantasyroman Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Das Leben in den verwinkelten Gassen Atails ist hart, vor allem, wenn man nicht zu einer der großen Magierfamilien gehört. Die Straßenzauberin Stern schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben, als ihr eines Tages der Schlüssel zum Haus der tausend Welten in die Hände fällt, das einst der Sitz der Magiergilde war. Der Legende nach soll es unendlich viele Räume beherbergen, gefüllt mit Schätzen und Artefakten, die selbst aus einfachen Zauberern die mächtigsten Magier der Welt formen können. Gemeinsam mit ihren Gefährten Fuchs, Ako, Baelis und Salter macht Stern sich auf den Weg dorthin. Aber sie sind nicht die Einzigen, die die Geheimnisse des Hauses ergründen wollen. Noch ahnen die Schatzsucher nicht, was im Inneren des Hauses wirklich auf sie wartet ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Orgel, T. S.
Verfasserangabe: T. S. Orgel
Jahr: 2020
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Fantasy
ISBN: 978-3-453-31979-0
Beschreibung: Originalausgabe, 588 Seiten
Schlagwörter: Artefakte, Auftraggeber, Berge, Fantasy, Gefahr, Gefährten, Geheimnisse, HAUS, Kaiserreich, Legende, sagenumwoben, SCHÄTZE, Stadt, tödlicher Fluch
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik