Cover von Shalom Berlin wird in neuem Tab geöffnet

Shalom Berlin

Gelobtes Land : Kriminalroman
1 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wallner, Michael
Jahr: 2021
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: DK WAL / Krimi Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.08.2022

Inhalt

Seit Monaten hält eine Serie von Kindesentführungen Berlin in Atem. Acht Leichen wurden bereits gefunden. Die Mütter der Opfer gehen auf die Straße, der Druck auf die Ermittler steigt. Doch Alain Liebermann hält an seinen ungewöhnlichen Methoden fest, vertraut seinem Bauchgefühl. Allmählich setzt sich ein Täterprofil zusammen, und die Spur führt ausgerechnet nach Israel. Während Alain und sein Team dort selbst Ziel eines Angriffs werden, geschieht in Berlin ein weiterer Kindesmord. Gibt es einen Nachahmungstäter, oder ist das wahre Monster noch auf freiem Fuß?
 
»Michael Wallner hat einen packenden Politthriller geschrieben und eine sehr bedrohliche Atmosphäre geschaffen. Dafür braucht er keine blutigen Morde. Es geht um Macht und Einschüchterungen, um Verführbarkeit und Rechtsradikale

Bewertungen

0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wallner, Michael
Verfasserangabe: Michael Wallner
Jahr: 2021
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-492-06256-5
Beschreibung: 286 Seiten
Schlagwörter: Alain Liebermann, Berlin, deutscher Jude, Deutschland, Einschüchterungen, Ermittler, Israel, Kindesentführung, Kindesentführungen, Krimi, Leichen, Macht, MORDE, POLITTHRILLER, RECHTSRADIKALISMUS, Spezialeinheit, Verführbarkeit, Krimigeschichte, Kriminalgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik