Cover von Seven Second Summits wird in neuem Tab geöffnet

Seven Second Summits

über Berge um die Welt mit 77 farbigen Abbildungen und einer Karte
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kammerlander, Hans; Lücker, Walther
Jahr: 2012
Verlag: München, Piper Verlag GmbH
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: ER KAM Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die zweithöchsten Berge jedes Kontinents, die »Seven Second Summits«, sind oft besonders anspruchsvoll, einsam und schwer zu erreichen. Mit dem erfolgreichen Gipfelgang am Mount Logan konnte Hans Kammerlander im Mai 2012 sein Projekt krönen und abschließen. Nach Erlebnissen an den 14 Achttausendern und rund 50 Erstbegehungen hatte Hans Kammerlander ein neues Ziel: die Besteigung der zweithöchsten Gipfel auf den sieben Kontinenten. Sein Projekt der »Seven Second Summits« wurde zu einer Reise um die Welt; vom K2 in Asien, der ihm extrem viel abverlangte, über den Ojos del Salado am Rand der Atacamawüste bis zum Dschungel Neuguineas. Doch dann wird ausgerechnet der vergleichbar »einfache« Mount Logan in Nordamerika zum Auslöser heftiger Diskussionen – zu einem Zeitpunkt, als der erfahrene Höhenbergsteiger längst entschlossen ist, zum Berg des Anstoßes zurückzukehren…
 
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kammerlander, Hans; Lücker, Walther
Jahr: 2012
Verlag: München, Piper Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik ER
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-89029-427-8
Beschreibung: 1. Aufl., 264 S. : Ill.
Schlagwörter: ABENTEURER, Afrika, ANTARKTIS, Asien, Australien, BERGSTEIGER, Erstbesteigungen, Europa, EXPEDITIONSBERICHT, Extrembergsteiger, NEUGUINEA, NORDAMERIKA, Südamerika, SÜDPOL, TOUREN, Weltreisende
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch