Cover von Die Wurzeln des Lebens wird in neuem Tab geöffnet

Die Wurzeln des Lebens

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Powers, Richard
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER Taschenbuch
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D POW Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In Richard Powers Erzählwelt ist alles miteinander verknüpft. Die Menschen sind miteinander verwurzelt wie ein Wald. Sie bilden eine Familie aus Freunden, die sich zum Schutz der Bäume zusammenfinden: der Sohn von Siedlern, die unter dem letzten der ausgestorbenen Kastanienbäume Amerikas lebten; eine junge Frau, deren Vater aus China eine Maulbeere mitbrachte; ein Soldat, der im freien Fall von einem Feigenbaum aufgefangen wurde; und die unvergessliche Patricia Westerford, die als Botanikerin die Kommunikation der Bäume entdeckte. Sie alle tun sich zusammen, um die ältesten Mammutbäume zu retten – und geraten in eine Spirale von Politik und Gewalt, die nicht nur ihr Leben, sondern auch unsere Welt bedroht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Powers, Richard
Verfasserangabe: Richard Powers ; aus dem Amerikanischen von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-596-70312-8
Beschreibung: 618 Seiten
Schlagwörter: ROMAN, Hommage, episch, poetische Geschichten, USA, REQUIEM, BÄUME, Freunde, MITEINANDER, Amerika, MENSCHHEIT, VERMÄCHTNIS, Wurzeln, KLANG, WELT, Vielfalt des Lebens, Lebensader, Verbundenheit, verbunden sein
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The Overstory <dt.>
Mediengruppe: Belletristik