Cover von Briefe vom Weihnachtsmann wird in neuem Tab geöffnet

Briefe vom Weihnachtsmann

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tolkien, J.R.R.
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Reihe: Hobbit Presse
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JE2 TOL / Weihnachten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Für die Kinder von J.R.R. Tolkien war der Weihnachtsmann nicht nur deshalb wichtig, weil er ihnenen Heiligabend immer die Strümpfe mit Gaben füllte, er schrieb ihnen auch jedes Jahr einen Brief. Darin erzählte er ihnene mit Worten und Bildern von seinem Haus und seinen Freunden und von all den lustigen oder aufregenden Dingen, die sich am Nordpol ereignenten. Der erste dieser Briefe kam 1920, als John, der Älteste, drei Jahre alt war, und dann folgten im Laufe von 20 Jahren, während der ganzen Kindheit auch der drei jüngeren Geschwister Michael, Christopher und Priscilla, weitere Briefe regelmässig zu jedem Weihnachtsfest.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tolkien, J.R.R.
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE2
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Weihnachten
ISBN: 978-3-608-91155-8
Beschreibung: 1. Aufl., 111 S.
Reihe: Hobbit Presse
Schlagwörter: Freunde, NORDPOL, Polarbär, Rentier, Schlitten, WEIHNACHTEN, Weihnachtsbriefe, WEIHNACHTSGESCHICHTEN, WEIHNACHTSMANN, Weihnacht
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Tolkien, Baillie [ Herausgeb. ]; Hegemann, Anja [ Übers. ]; Riffel, Hannes [ Übers. ]
Originaltitel: Letters from Father Christmas < dt. >
Mediengruppe: KuJ-Belletristik