Cover von Veilchens Blut wird in neuem Tab geöffnet

Veilchens Blut

Alpenkrimi
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fischler, Joe
Jahr: 2016
Verlag: Innsbruck, Haymon Verlag
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DK FIS / Krimi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

DIE UNGLAUBLICHE RÜCKKEHR DER VERLORENEN TOCHTEREigentlich ist Valerie "Veilchen" Mauser auf Reha und soll endlich einmal Ruhe geben. Doch da passiert, was sie seit Jahren ersehnt, aber niemals gewagt hätte zu glauben: Ihre Tochter taucht auf, Luna - eine rastabelockte, kiffende kleine Rebellin, die ein Herz für Tiere hat, ansonsten aber ziemlich desinteressiert durch die Welt geht. Und vor allem: die bis zum Hals in Schwierigkeiten steckt - Veilchen muss ihr dringend helfen.RASANT, ACTIONREICH UND AMOURÖSGemeinsam mit ihrem Ermittlungspartner Stolwerk nimmt Veilchen es mit einem Gegner auf, der ihr stets einen Schritt voraus zu sein scheint. Einem Gegner, der ihre Tochter haben will - lebendig oder tot. Rasant und actionreich wird diese Jagd, mit von der Partie sind Valeries treuer Assistent Sven Schmatz und ihr singender Nachbar Sandro Weiler. Da fliegen die Funken, und zwar nicht nur auf wilden Verfolgungsjagden!

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fischler, Joe
Jahr: 2016
Verlag: Innsbruck, Haymon Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-7099-7841-2
Beschreibung: 1. Auflage, 286 Seiten
Schlagwörter: Alpenkrimi, Bedrohung, Ermittlerin, Ermittlerteam, HELFEN, Innsbruck, Krimi, Rebellin, Regionalkrimi, Reha, Ruhe geben, Schwierigkeiten, TIROL, Tochter, Verfolgungsjagd, Krimigeschichte, Kriminalerzählung, Kriminalgeschichte, Kriminalroman
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik