Cover von Der grosse schwarze Vogel wird in neuem Tab geöffnet

Der grosse schwarze Vogel

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Höfler, Stefanie
Jahr: 2018
Verlag: Weinheim Basel, Beltz & Gelberg Verlag
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JE2 HÖF Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Tag, an dem Bens Mutter plötzlich und völlig unerwartet stirbt, ist ein strahlender Oktobertag. Ben erzählt von der ersten Zeit danach und wie er, sein Bruder Krümel und Pa damit klarkommen – oder eben nicht. Er erinnert sich an seine Ma mit den grünen Augen und den langen roten Haaren, die so gerne auf die höchsten Kastanienbäume kletterte. Mit einem Mal ist nichts mehr so, wie es war. Doch manchmal geht das Leben nicht nur irgendwie weiter, sondern es passieren neue, verwirrende und ganz wunderbare Dinge.
Eine Geschichte einer großen Erzählerin über das Unfassbare, von großer Intensität und Nähe, voller Trost und Zuversicht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Höfler, Stefanie
Verfasserangabe: Stefanie Höfler
Jahr: 2018
Verlag: Weinheim Basel, Beltz & Gelberg Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE2
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-407-75433-2
Beschreibung: 181 Seiten : Illustrationen (sw.)
Schlagwörter: Bruder, Gedankenwelt, Gefühlswelt, Hoffnung, Junge, Leichtigkeit, Mutter, Natur, Schmerz, Sterben, Tabuthema, Tod, Tod der Mutter, Tod in der Familie, Todesbewältigung, Trauer, Trauerarbeit, TRAUERBEWÄLTIGUNG, Trauerprozess, Traurigsein, TROST, Umgang mit dem Tod, VATER-SOHN, VATER-SOHN-BEZIEHUNG, VATER-SOHN-GESCHICHTE, VERLUST, Verlusterfahrungen, Zuversicht, traurig sein, Vater Sohn Beziehung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik