Cover von Die Kommune wird in neuem Tab geöffnet

Die Kommune

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lindholm, Tobias
Jahr: 2016
Verlag: Prokino
Mediengruppe: DVD
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: TT.D / 1291 Spielfilm Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 20.05.2022

Inhalt

Sprache: Deutsch, Dänisch
Untertitel: Deutsch, Dänisch
„Ein kleines Haus hält unseren Geist klein”, findet die Fernsehsprecherin Anna. Sie überzeugt ihren Mann Erik, einen Architekturdozenten um die fünfzig, in seiner frisch geerbten Villa mit Tochter Freja und ein paar Bekannten eine Kommune zu gründen. Fortan bestimmen sie gemeinsam die Grundregeln des Zusammenlebens, essen, feiern und streiten miteinander. Die Realisierung von Annas Traum scheint perfekt. Doch dann beginnt Erik eine Affäre mit einer seiner Studentinnen. Und Anna schlägt das Ungeheuerliche vor: Auch für die schöne Emma soll Platz in der Kommune sein…
 
Thomas Vinterberg (Das Fest) porträtiert auf heitere und anrührende Weise die experimentierfreudige 70er-Jahre Generation, die dem Idealismus eine Chance geben wollte.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lindholm, Tobias
Verfasserangabe: Tobias Lindholm
Jahr: 2016
Verlag: Prokino
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TT.D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spielfilm
ISBN: 400-9-7502-2833-3
Beschreibung: ca. 108 Min. 1 CD
Schlagwörter: 70er Jahre, Alltag, Bonus, CHANCE, Dänisch, EHEALLTAG, Ehepaar, Familie, fremd gehen, gebrochenes Herz, Gefühlsleben, Gemeinschaft, Grundregeln, Idealismus, Kommune, Leidensdruck, Liebe, Mitbewohner, MUTTER-TOCHTER, Studentin, Untreue, untreuer Ehemann, WG, Wohngemeinschaft, Wohngemeinschaften, Zusammenleben, zusammenziehen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: FSK ab 12 Jahren
Mediengruppe: DVD