Cover von Die vier Lichter des Hirten Simon wird in neuem Tab geöffnet

Die vier Lichter des Hirten Simon

eine Weihnachtsgeschichte von Gerda Marie Scheidl mit Bildern von Marcus Pfister
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Scheidl, Gerda Marie
Jahr: 2006
Verlag: Gossau, Zürich, Hamburg, Nord-Süd
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: JD SCHE / Weihnachten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Simon, der Hirtenjunge, erlebt auf der Suche nach einem verlorenen Lämmchen das Wirken einer höheren Macht und nimmt teil an den wunderbaren Ereignissen der Weihnachtsnacht. Ein Weihnachtsbuch, in dem die vier Lichter für Hoffnung und Hilfsbereitschaft stehen.
 
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Scheidl, Gerda Marie
Verfasserangabe: Gerda Marie Scheidl. Mit Bildern von Marcus Pfister
Jahr: 2006
Verlag: Gossau, Zürich, Hamburg, Nord-Süd
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JD
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Weihnachten
ISBN: 978-3-314-00280-9
Beschreibung: 16. Aufl., [26] Bl.
Schlagwörter: Erlösung, Hilfsbereitschaft, Hirte, Hoffnung, Lämmchen, Suche, WEIHNACHTEN, WEIHNACHTSGESCHICHTE, Weihnacht
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik