Cover von Sag Ja zum Nein wird in neuem Tab geöffnet

Sag Ja zum Nein

klare Grenzen setzen im Alltag
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haischberger, Edeltraud
Jahr: 2016
Verlag: Steyr, Ennsthaler
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: PI HAI Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Antworten Sie öfter mit Ja, wenn Sie eigentlich Nein sagen wollen? Dann
sollten Sie dieses Buch lesen! Die Devise lautet: Selbstbestimmt durchs
Leben gehen – und dazu gehört es, Grenzen zu ziehen. Ein klares Nein
bringt uns unseren Bedürfnissen und Wünschen näher, macht uns gesünder,
glücklicher und erfolgreicher. Von der Kindheit bis ins hohe Alter werden
wir ständig mit Dingen konfrontiert, die wir nicht tun wollen, nicht gut
finden und uns nicht zutrauen.
In ihrem neuen Ratgeber nennt die Bestsellerautorin von »Frau, stell dich
auf die Füße!« sieben gute Gründe für das Nein, aber auch die fünf größten
Hürden. Sie ermuntert dazu, im Alltag, im Beruf, in der Familie, in unseren
Beziehungen öfter Nein zu sagen – damit alle profitieren.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haischberger, Edeltraud
Verfasserangabe: Edeltraud Haischberger
Jahr: 2016
Verlag: Steyr, Ennsthaler
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-85068-964-9
Beschreibung: 138 S. : teilw. Ill. (sw.)
Schlagwörter: allen alles recht machen, Alltag, Authentizität, Bedürfnisse, BERUF, Bewusstsein, Bewußtseinsbildung, Bewußtseinsentwicklung, Beziehungen, Familie, Frau sein, Gedankenmuster, GRENZEN, Grenzen setzen, Identität, Lebensführung, Mut haben, Mut im Alltag, NEIN, NEIN sagen, persönliche Entwicklung, PERSÖNLICHE FREIHEIT, Ratgeber, selbstbestimmtes Leben, Selbstbestimmung, Selbstsicherheit, Selbststeuerung, sich selbst gutes Tun, sich trauen, Wünsche, zu sich selbst stehen, Zutrauen, Bewußtsein, Muthaben
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch