Cover von Das Grab unter Zedern wird in neuem Tab geöffnet

Das Grab unter Zedern

Kriminalroman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eyssen, Remy
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Ullstein Buchverlage GmbH
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DK EYS / Krimi Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 1 Frist:

Inhalt

Die gefährlichen Geheimnisse der Provence. Zu Beginn der Sommersaison wird ein vermeintlicher Kindermörder aus dem Gefängnis entlassen. Das Berufungsgericht in Toulon hat ihn aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Ganz Le Lavandou steht Kopf. In dieser aufgeladenen Atmosphäre wird ein Toter am Strand gefunden. Der Mörder scheint klar zu sein, aber Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter glaubt nicht an die einfache Variante. Seine Nachforschungen führen ihn auf die idyllische Insel Porquerolles. Tiefer und tiefer gräbt er sich in die Geschichte der Inselbewohner, aber seine Nachforschungen gefallen nicht allen. Denn alles deutet daraufhin, dass der Täter von damals dabei ist, weitere Verbrechen zu begehen. Doch niemand will Leon Ritter glauben...
 
Der vierte Fall für Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter
 
Remy Eyssen - der Meister des Südfrankreich-Krimis

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eyssen, Remy
Verfasserangabe: Remy Eyssen
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Ullstein Buchverlage GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-548-28907-6
Beschreibung: 3. Auflage , 476 Seiten
Schlagwörter: eigene Ermittlungen, Entlassung, FRANKREICH, Geheimnisse, Insel Porquerolles, Inselbewohner, Kindermörder, Krimi, Le Lavandou, Leiche, mangelnde Beweise, Missfallen, Nachforschungen, PROVENCE, Rechtsmediziner, Sommersaison, Strand, Südfrankreich, Krimigeschichte, Kriminalgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik