Cover von Ein Wal braucht Hilfe wird in neuem Tab geöffnet

Ein Wal braucht Hilfe

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Vogel, Maja von
Jahr: 2020
Verlag: Bindlach, Loewe Verlag GmbH
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JE1 VOG / JE1 Reihe Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 29.06.2022

Inhalt

Ein gestrandeter Wal! Finn traut seinen Augen kaum, als er im Urlaub den Schweinswal am Strand entdeckt. Das Tier muss schnell zurück ins Meer - jetzt zählt jede Minute!
 
Mit den Kinderbüchern der Reihe Leselöwen für die 2. Klasse haben geübtere Erstleser großen Spaß beim Lesenlernen :
 
- Dank eines ausgewogenen Text-Bild-Verhältnisses und großer Fibelschrift können Kinder ab 7 Jahren den Inhalt spielend leicht erfassen.
- Durch die begleitenden Informationen und Erklärungen vertiefen sie darüber hinaus ihr Allgemeinwissen .
- Ihr Textverständnis können sie mit den Rätseln im Buch und den Quizfragen auf Antolin überprüfen.
- Die beliebten Themen der Bücher begeistern sowohl Mädchen als auch Jungen - und die Sticker sorgen für zusätzlichen Spaß!
- Auf leseloewen.de gibt es dazu Spielspaß, kostenlose Downloads und spannende Leseproben.
 
Der Titel ist bei Antolin gelistet.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Vogel, Maja von
Verfasserangabe: Maja von Vogel ; illustriert von Imke Sönnichsen
Jahr: 2020
Verlag: Bindlach, Loewe Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7432-0695-3
Beschreibung: 1. Auflage, 59 Seiten : Illustrationen (farb.)
Schlagwörter: einfache Textgliederung, ERSTLESER, gestrandet, große Fibelschrift, HILFE, Junge, Kinderbuch, Lesealter ab 7 / 8 Jahren, Leseanfänger, Leseanfänger ab 2.Klasse, Meer, Sachwissen, Strand, ÜBUNGEN, Urlaub, WAL
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik