Cover von We feed the World wird in neuem Tab geöffnet

We feed the World

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wagenhofer, Erwin
Jahr: 2005
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: TR.NN / 004 Mediathek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

WE FEED THE WORLD ist ein Film über Ernährung und Globalisierung, Fischer und Bauern, Fernfahrer und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse - ein Film über den Mangel im Überfluss. Er gibt in eindrucksvollen Bildern Einblick in die Produktion unserer Lebensmittel sowie erste Antworten auf die Frage, was der Hunger auf der Welt mit uns zu tun hat. Zu Wort kommen neben Fischern, Bauern, Agronomen, Biologen und Jean Ziegler auch der Produktionsdirektor des weltgrößten Saatgutherstellers Pioneer sowie Peter Brabeck, Konzernchef von Nestlé International, dem größten Nahrungsmittelkonzern der Welt.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wagenhofer, Erwin
Jahr: 2005
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TR.NN
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mediathek (EP)
ISBN: 912-0-02-607005-2
Beschreibung: 96 Min.
Schlagwörter: Afrika, Agronomen, Bauern, Biologen, Bonusmaterial, Dokumentarfilm, Entwicklungspolitische Mediathek, Ernährung, Essen, Europäische Union, Exportsubventionen, Fernfahrer, FISCHER, Geldflüsse, Globalisierung, Hunger, Konzern, LEBENSMITTEL, Lebensmittelindustrie, Lernmaterial, Nahrungsmittel, Preise, REGENWALD, Saatgut, Schulmaterial, SOJA, Spanien, Überfluss, Unterrichtsmaterial, Untertitel, Warenströme, Weltweit, Weltwirtschaft, EP Mediathek, EU, Mediathek Welthaus, Welthaus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: ab 6 Jahren DVD/DVD ROM
Mediengruppe: DVD