Cover von Marta und Arthur wird in neuem Tab geöffnet

Marta und Arthur

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schönherr, Katja
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg [u.a.], Arche
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D SCHÖ Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Marta ist Schülerin, Arthur Referendar. Arthur interessiert sich für Marta, und Marta fühlt sich von Arthur angezogen – warum, weiß keiner von beiden so genau. Marta ist unerfahren und naiv, Arthur ein wortkarger Eigenbrötler. Trotzdem beginnen sie eine Affäre – und bleiben über 40 Jahre lang, bis zu Arthurs Tod, zusammen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schönherr, Katja
Verfasserangabe: Katja Schönherr
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg [u.a.], Arche
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7160-2780-6
Beschreibung: 1. Auflage , 235 Seiten
Schlagwörter: Abgründe, ABHÄNGIGKEIT, Affäre, Anziehungskraft, Beziehung, BEZIEHUNGSGESCHICHTE, Eigenbrötler, emotionale Belastung, ERWARTUNGEN, familiäre Abhängigkeit, Familie, FRUST, gegenseitige Akzeptanz, Hoffnung, Lebensgeschichte, Lehrer, Liebe, Naivität, Partnerschaft, Referent, Respekt, Rollenbilder, ROMAN, Schülerin, Selbstzerstörung, Zweisamkeit, zwischenmenschliche Beziehungen, zwischenmenschliches Verhalten, Lebens-Geschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik