Cover von Grüne Helden wird in neuem Tab geöffnet

Grüne Helden

ohne Plastik geht es auch
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schubert, Nadine
Jahr: 2020
Verlag: Bamberg, Magellan-Verl.
Mediengruppe: KuJ-Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JN SCHU Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Plastik begegnet uns heutzutage überall – beim Frühstück ist das Müsli in Plastik verpackt, beim Zähneputzen enthält die Zahnpasta Mikroplastik und im Kinderzimmer sind es nicht nur die Kleinigkeiten aus dem Überraschungsei. Doch welche Folgen hat unser Plastikkonsum für die Umwelt? Und was können wir dazu beitragen, dass der Plastikberg kleiner wird? Nadine Schubert sensibilisiert für dieses wichtige Thema, fasst wichtige Hintergrundinfos verständlich zusammen und stellt jede Menge Tipps und Tricks vor, welche Alternativen es zum Plastik gibt. So regt sie zum Nachdenken an und zeigt, dass es gar nicht schwer ist, ein grüner Held zu sein.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schubert, Nadine
Jahr: 2020
Verlag: Bamberg, Magellan-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JN
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mediathek (EP)
ISBN: 978-3-7348-6007-2
Beschreibung: 1. Auflage, 93 Seiten : Illustrationen (farb.)
Schlagwörter: ab 8 Jahren, Basteln, CO2-Ausstoß, Entwicklungspolitische Mediathek, Kindersachbuch, Klimaschutz, Klimawandel, Mikroplastik, Müll vermeiden, MüLLVERMEIDUNG, Nachhaltigkeit, nachwachsende Rohstoffe, PLASTIK, Plastikfrei, plastikfreie Rezeptideen, Plastikmüll, Ressourcen, REZEPTE, Umweltbelastungen, Umweltfolgen, Umweltschutzmaßnahmen, EP Mediathek, Kinder-Sachbuch, Mediathek Welthaus, Rezept
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Vigh, Inka [Illustratorin]
Mediengruppe: KuJ-Sachbuch