Cover von Middlemarch wird in neuem Tab geöffnet

Middlemarch

eine Studie über das Leben in der Provinz
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eliot, George
Jahr: 2021
Verlag: München, dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D ELI / Historischer Roman Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Grenzen des Dorfes sind die Grenzen unserer Welt. Das akzeptieren vielleicht die restlichen Bewohner von Middlemarch, aber nicht Dorothea und Tertius. Wieso sollte einer jungen Frau der Zugang zu Wissen und Geist verschlossen bleiben, wenn die alten Männer damit nur Schindluder treiben? Und warum sollte ein junger Arzt nicht neue Methoden anwenden dürfen, wenn man dadurch Menschenleben retten kann? Neugier ist Pflicht für Dorothea und Tertius. Und um ihre Pflicht zu erfüllen, setzen sie vieles aufs Spiel.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eliot, George
Verfasserangabe: George Eliot ; aus dem Englischen übersetzt, mit Anmerkungen und einen Nachwort von Rainer Zerbst ; mit einem Vorwort von Elisabeth Bronfen
Jahr: 2021
Verlag: München, dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historischer Roman
ISBN: 978-3-423-14785-9
Beschreibung: 1148 Seiten
Schlagwörter: REALISMUS, gesellschaftliche Erwartungen, Zwiespalt, Pflichterfüllung, Lebessinn, ROMAN, Historischer Roman, Englische Literatur, englische Autorin, England, 19. Jahrhundert, Provinz, DORF, Dorfleben, Englische Gesellschaft, Zeitalter der Industrialisierung, Charakterstudien, junge Frau, junger Arzt, AUßENSEITER, NEUGIER, Wunschvorstellung, Grossbritannien, Great Britain, UK
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Middlemarch. A Study of Provincial Life <dt.>
Mediengruppe: Belletristik