Cover von Jule und das Winter-Weihnachtswunder wird in neuem Tab geöffnet

Jule und das Winter-Weihnachtswunder

eine magische Adventsgeschichte in 24 Kapiteln
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Moser, Annette
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Edel Germany GmbH
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JE1 MOS / Weihnachten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Am 1. Dezember zieht Jule mit ihren Eltern in eine neue Siedlung - ins Haus Nummer 1. Aber irgendetwas ist seltsam. Die Leute scheinen schlecht gelaunt, hektisch und unsympathisch. Nirgends sieht sie ein weihnachtlich geschmücktes Fenster. Was ist hier nur los? Hat es etwas mit der gemeinen Frau Kratzborst aus Haus Nummer 24 zu tun? Ein frecher kleiner Engel namens Bengel verrät Jule, dass ein Fluch auf der Siedlung lastet. Um diesen zu brechen, muss Jule die Bewohner aller 24 Häuser besuchen. Mit Bengels Hilfe macht sie sich daran, die Weihnachtsmagie in die Siedlung zurückbringen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Moser, Annette
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Edel Germany GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Weihnachten
ISBN: 978-3-9612906-9-7
Beschreibung: 1. Auflage, 103 Seiten : Illustrationen (farb.)
Schlagwörter: Abenteuer, Advent, Adventsgeschichten, Adventskalendergeschichten, Bengel, Böse, Eltern, Engel, Fluch, gemeinsam, HILFE, keine Dekoration, Kinderbuch, Mädchen, Nachbarhäuser, Nachbarin, Nachbarn, neue Siedlung, schlechte Laune, selber lesen, seltsame Geschehnisse, seltsames Benehmen, ÜBERRASCHUNG, UMZUG, VORLESEN, WEIHNACHTEN, Weihnachtsmagie, Weihnachtswunder, Adventgeschichten, Adventkalendergeschichten, Adventskalender-Geschichten, Weihnacht
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Coulmann, Jennifer [Illustratorin]
Mediengruppe: KuJ-Belletristik