Cover von Meine Oma lebt in Afrika wird in neuem Tab geöffnet

Meine Oma lebt in Afrika

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schwarz, Annelies
Jahr: 1998
Verlag: Weinheim, Beltz & Gelberg
Reihe: Gulliver; 284
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: JE1 SCHW Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Zwei Kinder erleben Afrika.
Endlich ist es soweit: Eric darf mit seinem afrikanischen Papa nach Ghana fliegen und seine Oma besuchen. Seinen besten Freund Flo nimmt er mit. In Ghana ist vieles anders als daheim in Bremen. Hier ist es nämlich Flo, der zwischen all den schwarzen Kindern auffällt. Eric und Flo erleben aufregende Tage in dieser anderen Welt, wo es Krokodile gibt, wo ein Gewitter noch ein richtiges Unwetter ist und wo Aba lebt, die Schlangenbeschwörerin werden möchte. - Eine Geschichte, die von menschlichen Erfahrungen in Deutschland und Afrika erzählt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schwarz, Annelies
Verfasserangabe: Annelies Schwarz. Mit Bildern von Marlies Rieper-Bastian
Jahr: 1998
Verlag: Weinheim, Beltz & Gelberg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mediathek (EP)
ISBN: 978-3-407-78284-7
Beschreibung: 118 S. : Ill.
Reihe: Gulliver; 284
Schlagwörter: Afrika, andere Kulturen kennen lernen, andere Welten, BESUCH, Deutschland, ENKELKINDER, Entwicklungspolitische Mediathek, Fremde Kultur, fremdes Land, Freund, Ghana, interkulturell, OMA, EP Mediathek, Mediathek Welthaus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik