Cover von Sommer in Orange wird in neuem Tab geöffnet

Sommer in Orange

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gruber, Ursula [Drehb.]
Jahr: 2012
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: TT.D / 1080 Spielfilm Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Sprache: Deutsch
Untertitel: hochdeutsch, Untertitel für Hörgeschädigte
Sommer 1980: Die Erleuchtung kommt nach Talbichl. Die Bhagwan-Anhängerin Amrita zieht mit ihren Kindern Lili und Fabian und ihrer gesamten WG aus Berlin in die bayerische Provinz. Urschrei-Therapie und Vollkornschrot treffen auf Schützenverein und festgefügte Horizonte. Ein geerbter Bauernhof soll ihr neues "Therapie-Zentrum" werden, was in der beschaulichen Gemeinde einige Unruhe auslöst. So hat vor allem der erzkonservative Bürgermeister ein waches Auge auf die neuen Nachbarn - besonders wenn die Sannyasins halbnackt im Garten meditieren. Und während Dörfler und Kommunarden sich gegenseitig misstrauisch beharken und die Situation beim Dorffest zu eskalieren droht, versucht die 12-jährige Lili zu vermitteln - denn sie wünscht sich eigentlich nichts sehnlicher als eine ganz normale Familie.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gruber, Ursula [Drehb.]
Jahr: 2012
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TT.D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spielfilm
ISBN: 401-0-232-05555-2
Beschreibung: ca. 105 Min.
Schlagwörter: 1980, Bayern, Bhagwan, Bonus, Dorfbewohner, Dorfgemeinde, Eskalation, fremde Sitten, Komödie, Konservativismus, Meditationen, Provinz, Therapien, Therapiezentrum
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rosenmüller, Marcus H. [Reg.]
Fußnote: FSK ab 12 Jahren
Mediengruppe: DVD