Cover von Schwarzbuch Öl wird in neuem Tab geöffnet

Schwarzbuch Öl

eine Geschichte von Gier, Krieg, Macht und Geld
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Seifert, Thomas; Werner, Klaus
Jahr: 2005
Verlag: Wien, Zsolnay
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: GW SEI Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Öl – Treibstoff des Kriegs, Ursache von Korruption, Menschenrechts-verletzungen, Bürgerkrieg, Umweltzerstörung, Klimawandel. Der brutale Kampf um die letzten Reserven hat begonnen. Wie kommen wir von der Öl-Droge los? Thomas Seifert und Klaus Werner haben jahrelang hinter den Kulissen der Öllobby recherchiert und zeigen, wie sehr die dramatischen Ereignisse der Weltpolitik mit dem Erdöl zusammenhängen. Kein Thriller könnte spannender sein.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Seifert, Thomas; Werner, Klaus
Verfasserangabe: Thomas Seifert ; Klaus Werner
Jahr: 2005
Verlag: Wien, Zsolnay
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GW
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mediathek
ISBN: 3-552-06023-5
Beschreibung: 1. Aufl., 318 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch