Cover von Meine neue Freiheit wird in neuem Tab geöffnet

Meine neue Freiheit

von Kabul über den Laufsteg zu mir selbst
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Esmaeli, Zohre
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: BB ESM Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Zohre ist dreizehn, als ihre Familie vor der Schreckensherrschaft der Taliban aus Afghanistan flieht. Der Weg ist lang, es erwarten sie Hunger, Gewalt und Todesangst. Endlich in Deutschland, ist sie doch nicht frei. Ihre Eltern erlauben ihr kein Internet, kein Ausgehen, nicht einmal Schwimmen oder Fahrradfahren. Zohre ist fast 17, als sie beim Shoppen angesprochen wird: Ob sie nicht modeln wolle? Doch es gilt: "Ein afghanisches Mädchen lässt sich nicht fotografieren". Wieder muss Zohre fliehen, diesmal vor den Drohungen der eigenen Brüder-
Heute ist Zohre Esmaeli das einzige afghanische Topmodel der Welt. Ihr Leben vereint die größten Gegensätze, die Liebe zur Freiheit und den Respekt vor der Tradition.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Esmaeli, Zohre
Verfasserangabe: Zohre Esmaeli. Mit Barbara Opitz und Kuno Kruse
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik BB
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mediathek
ISBN: 978-3-404-60772-3
Beschreibung: 252 S.: teilw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: AFGHANISTAN, BIOGRAFIE, Deutschland, Entwicklungspolitische Mediathek, Erfahrungsbericht, Flucht, Freiheitsliebe, gefangen im eigenen Heim, Gewalt, junges Mädchen, Kabul, Krankheit, LAUFSTEG, MEMOIREN, MODEL, MODELKARRIERE, Respekt, Schicksalsschläge, Schreckensherrschaft, TALIBAN, Todesangst, TRADITIONEN, UNFREIHEIT, Verstecken, wahre Geschichte, Biographie, EP Mediathek, Mediathek Welthaus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch