Cover von Narbenkind wird in neuem Tab geöffnet

Narbenkind

Psychothriller
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sund, Erik Axl
Jahr: 2014
Verlag: München , Goldmann
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: DK SUN / Krimi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein Geschäftsmann wird brutal ermordet. Jeanette Kihlberg ermittelt mithilfe der Psychologin Sofia. Doch wer ist Sofia wirklich?
 
Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in einer Mordserie an Jungen in Stockholm werden vorübergehend auf Eis gelegt, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird. Man geht von einem Racheakt aus – doch Rache wofür? Psychologin Sofia Zetterlund soll ein Täterprofil erstellen, aber dann geschehen weitere Morde. Und diese scheinen in Verbindung mit Victoria Bergman zu stehen. Während die Ermittlungen nach Dänemark führen, hat Sofia immer häufiger Bewusstseinsstörungen ...
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sund, Erik Axl
Verfasserangabe: Erik Axl Sund
Jahr: 2014
Verlag: München , Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-442-48118-7
Beschreibung: 4. Aufl., 477 S.
Schlagwörter: Bewußtseinsstörungen, DÄNEMARK, Ermittlungen, Geschäftsmann, Junge, Kommissarin, Krimi, LEICHE, Missbrauch, Monster, multiple Persönlichkeiten, Patientin, Psychologin, Psychothriller, Rache, Schweden, Spezialgebiet, Stockholm, Trauma, Victoria Bergman, Bewusstseinsstörungen, Krimigeschichte, Kriminalerzählung, Kriminalgeschichte, Kriminalroman, Mißbrauch, Psycho-Thriller
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Hungerelden <dt.>
Mediengruppe: Belletristik