Cover von Frauen, die ihre Stimme erheben. ROAR! wird in neuem Tab geöffnet

Frauen, die ihre Stimme erheben. ROAR!

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ahern, Cecelia
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D AHE Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Dreißig Frauen, dreißig Storys: 350 Seiten voller Überraschungen, Gefühl und Aha-Erlebnisse.
 
Da ist die Frau, die im Boden versinkt und dort auf jede Menge anderer Frauen trifft. Oder die Frau, die auf ihrem Grundstück Zweifel sät. Eine andere Frau, deren Uhr so laut tickt, dass sie nicht schlafen kann, und eine, die aus ihrer Schublade herausklettert. Lauter Frauen, denen gerade dann Flügel wachsen, wenn sie es gar nicht erwarten. So wie es für uns alle in jedem Moment möglich ist, wenn wir nur auf uns selbst hören.
 
In ihren Romanen berührt Cecelia Ahern Millionen Leserinnen und Leser. Mit diesem besonderen Story-Projekt stellt sie mit sprudelnder Phantasie und liebevollem Humor die Fragen, die uns bewegen: Wer bin ich in dieser Welt? Und wer bestimmt das eigentlich? Was ist mir wirklich wichtig? Und was ist für Frauen alles möglich?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ahern, Cecelia
Verfasserangabe: Cecelia Ahern. Aus dem Englischen von Christine Strüh
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8105-3061-5
Beschreibung: 348 Seiten
Schlagwörter: alltägliche Herausforderungen, Alltagsgeschichten, Frauen, FRAUENPORTRÄT, FRAUENPORTRäTS, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lebenssinn, Möglichkeiten, NACHDENKEN, Sinnfrage, starke Frauen, Stimme erheben, was ist wichtig im Leben, Alltags-Geschichten, Frauenportrait, Frauenportraits, Leben - Sinn
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Roar <dt.>
Mediengruppe: Belletristik