Cover von Highspeed London wird in neuem Tab geöffnet

Highspeed London

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strobel, Arno
Jahr: 2020
Verlag: Bindlach, Loewe Verlag GmbH
Reihe: SPY; 01
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JE3 STR Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Das ist doch alles nur ein verrücktes Spiel, denkt Nick, als ihm der mysteriöse Herr Schmitt eröffnet, dass er von heute an eine versteckte Schule des BND besuchen soll. Ja klar, Geheimagent! Das hat sich sein Vater ausgedacht, um ihn zu überraschen. Denn Nicks Vater bereist als Diplomat alle Länder der Erde und hat nur selten Zeit für ihn.
 
Aber cool ist die Schule schon: Nahkampfunterricht mit echten Gegnern. Lektionen in Tarnen und Täuschen, Sportstunden wie bei den Navy SEALs. Doch dann erfährt Nick, dass sein Vater verschwunden ist. Die Gefahr für ihn selbst ist viel zu groß, als dass er in sein altes Leben zurückkönnte. Und diese Schule ist alles andere als eine lustige Geburtstagsüberraschung. Jahre später bei seiner Zwischenprüfung erhält Nick einen Hinweis auf seinen Vater – und der führt ihn mitten in ein dramatisches Highspeed-Abenteuer nach London.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strobel, Arno
Jahr: 2020
Verlag: Bindlach, Loewe Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE3
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7855-8841-3
Beschreibung: 3. Auflage, 301 Seiten
Reihe: SPY; 01
Schlagwörter: Abenteuer, Agent, AGENTENTHRILLER, anderes Leben, DIEB, Diplomat, GEHEIMAGENT, Highspeed, Hinterhof, HINWEISE, JUGENDBUCH, Junge, London, Nahkampf, neue Schule, PRÜFUNG, spurlos verschwunden, TARNUNG, TÄUSCHUNG, Trainingsprogramm, Vater, Verfolgung, Väter
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik