Cover von Die Rose von Jericho wird in neuem Tab geöffnet

Die Rose von Jericho

die Geschichte eines Neuanfangs
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bambaren, Sergio
Jahr: 2008
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: PI BAM Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Rose von Jericho ist eine der ältesten Wüstenblumen der Welt, die auch nach langer Dürre immer wieder zu neuer Blüte erwacht. So wie Alejandra und Michael, die sich an einem Tiefpunkt ihres Lebens befinden und lernen müssen, neu anzufangen … Einfühlsam und berührend erzählt Erfolgsautor Sergio Bambaren von der Chance im Leben jedes Menschen, noch einmal ganz von vorn zu beginnen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bambaren, Sergio
Jahr: 2008
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-25195-2
Beschreibung: ungek. Tbausg., 185 S.
Schlagwörter: Dürre, ERWACHEN, Glück, NEUANFANG, Paar, Tiefpunkt des Lebens, WÜSTENBLUME, ZUFRIEDENHEIT
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Lind, Clara [Übers.]
Originaltitel: The Rose from Jericho <dt.>
Mediengruppe: Sachbuch