Cover von Winterbienen wird in neuem Tab geöffnet

Winterbienen

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Scheuer, Norbert
Jahr: 2019
Verlag: München, C.H. Beck oHG
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D SCHE Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Januar 1944: Während über der Eifel britische und amerikanische Bomber kreisen, gerät der wegen seiner Epilepsie nicht wehrtaugliche Egidius Arimond in höchste Gefahr. Er bringt nicht nur als Fluchthelfer jüdische Flüchtlinge in präparierten Bienenstöcken über die Grenze, er verstrickt sich auch in Frauengeschichten.
Mit großer Intensität erzählt Norbert Scheuer in "Winterbienen" einfühlsam, präzise und spannend von einer Welt, die geprägt ist von Zerstörung und dem Wunsch nach einer friedlichen Zukunft.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Scheuer, Norbert
Verfasserangabe: Norbert Scheuer
Jahr: 2019
Verlag: München, C.H. Beck oHG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-406-73963-7
Beschreibung: 5. Auflage , 318 Seiten
Schlagwörter: 1944, 2. Weltkrieg, 40iger Jahre, AMERIKANER, Belgien, Bienenstöcke, Bomber, Briten, britische Soldaten, Deutschland, Eifel, Einzelgänger, Epilepsie, EPILEPTIKER, Flucht, Fluchthelfer, Flüchtlinge, FRAUENGESCHICHTEN, GRENZE, Hilfsaktion, Hitler, Januar, Juden, jüdische Bevölkerung, Kriegszeit, Lehrer, Nationalsozialismus, ROMAN, Überleben, Zweiter Weltkrieg
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik