Cover von Die Abtei der hundert Täuschungen wird in neuem Tab geöffnet

Die Abtei der hundert Täuschungen

Mittelalter - Thriller
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Simoni, Marcello
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Emons Verlag GmbH
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: DK SIM / Krimi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Das furiose Finale der Abtei-Trilogie.
 
Winter 1349. In den Wäldern nahe Ferrara treibt eine mysteriöse Gruppe maskierter Männer ihr Unwesen. Während Gerüchte über satanistische Rituale und die Apokalypse aufkommen, wittern andere eine dunkle Verschwörung. Maynard de Rocheblanche soll mit Unterstützung der Heiligen Inquisition Licht in die schaurige Geschichte bringen. Doch seine Untersuchungen gestalten sich schwierig, da die Prelati mehr Interesse an seinem eigenen Geheimnis als an der Auflösungdes Falls haben. Denn Maynard ist der Hüter des größten Mysteriums der Christenheit: Nur er kennt das Geheimnis des sagenumwobenen Lapis exilii.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Simoni, Marcello
Verfasserangabe: Marcello Simoni. Aus dem Italienischen von Barbara Neeb und Katharina Schmidt
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Emons Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-7408-0435-0
Beschreibung: 404 Seiten
Schlagwörter: 14. Jahrhundert, APOKALYPSE, Auftraggeber, Bedrohung, Christenheit, Christentum, Ferrara, Finale, Geheimnis, geheimnisvoller Gegenstand, geheimnisvoller Schatz, GERÜCHTE, historische Kriminallfälle, historischer Krimi, Hüter, Inquisition, Inquisitor, Italien, Maskierung, Mittelalter, Mysterium, Norditalien, Rätoromanisch, Reliquie, Ritter, Rituale, SATANISMUS, SATANSKULT, schaurig, Thriller, Verschwörung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: L´abbazia dei cento inganni <dt.>
Mediengruppe: Belletristik