Cover von Geschöpfe der Dunkelheit wird in neuem Tab geöffnet

Geschöpfe der Dunkelheit

Grottenolm, Glühwürmchen & Co
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Poschadel, Jens; Möller, Antje
Jahr: 2010
Verlag: Esslingen, Esslinger
Mediengruppe: KuJ-Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JN POS Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Fledermaus, Eule, Maulwurf - diese Tiere fallen einem wohl als Erstes zum Stichwort "Leben im Dunkeln" ein. Aber warum bewegen sich Tiere bei Finsternis anstatt zu schlafen? Und wie finden sie sich ohne Licht zurecht? Verblüffende Erkenntnisse über bekannte und weniger bekannte Wesen, denn auch Bandwürmer, Nachtfalter und Tiefseequallen führen ein Leben im Dunkeln. Das erste Buch, das neben nachtaktiven Tieren auch Lebewesen vorstellt, die immer in Dunkelheit leben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Poschadel, Jens; Möller, Antje
Jahr: 2010
Verlag: Esslingen, Esslinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JN
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-480-22628-3
Beschreibung: 1. Aufl., 59 S. : zahlr. Fot. (farb.)
Schlagwörter: Bandwurm, EULE, EULEN, FLEDERMAUS, FLEDERMÄUSE, Gliederfüßer, GLÜHWÜRMCHEN, Grottenolm, HÖHLE, Lebensräume, Lebensweise, nachtaktive Tiere, Nachttiere, PARASITEN, Spinnentiere, TIEFSEE, Tierarten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schlag, Kirsten [Ill.]
Mediengruppe: KuJ-Sachbuch