Cover von Wie ich das tollste Haustier der Welt bekam wird in neuem Tab geöffnet

Wie ich das tollste Haustier der Welt bekam

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grimm, Sandra
Jahr: 2020
Verlag: Bindlach, Loewe Verlag GmbH
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: JE1 GRI Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 1 Frist:

Inhalt

Uuups – ein Pony als Haustier!?
In meinem Leben ist ganz schön was los! Vor allem seit Honigschnute bei mir eingezogen ist. Dieses verrückte Pony hat mein Leben ganz schön auf den Kopf gestellt. Aber lest selbst:
 
Jula ist mit ihren Eltern in die Stadt gezogen. Dort ist alles ganz schön ungewohnt und eine beste Freundin fehlt Jula auch. Nervig! Doch viel Zeit zum Grübeln bleibt ihr nicht. Denn plötzlich taucht ein Pony im Park auf und folgt ihr bis nach Hause. Wie cool! Nur Julas Eltern sind überhaupt nicht begeistert! Doch Jula und ihre neue Mitschülerin Charlotte setzen alles daran, dass Honigschnute bleiben darf.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grimm, Sandra
Verfasserangabe: Sandra Grimm ; Illustriert von Vera Schmidt
Jahr: 2020
Verlag: Bindlach, Loewe Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Pferde
ISBN: 978-3-7432-0220-7
Beschreibung: 73 Seiten : Illustrationen (farb.)
Schlagwörter: ab 7 Jahren, beste Freundin, Familie, Freunde finden, HAUSTIER, Mädchen, MUFFINS, PARK, Pferd, Pony, Reiten, REZEPTE, Stadt, UMZUG, Rezept
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik