Cover von Aggression wird in neuem Tab geöffnet

Aggression

warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Juul, Jesper
Jahr: 2012
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: PI JUU / Erziehung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Aggression ist unerwünscht, in unserer Gesellschaft und besonders bei unseren Kindern. Aggressives Verhalten gilt als Tabu und wird diskriminiert. Was wir mit der Unterdrückung dieser legitimen Gefühle anrichten, wie wichtig es ist, diese zuzulassen und wie wir mit ihnen konkret umgehen können, zeigt der bekannte und erfolgreiche Familientherapeut Jesper Juul eindrucksvoll in seinem neuen Buch. Er plädiert für ein radikales Umdenken: Aggressionen sind wichtige Emotionen, die wir entschlüsseln müssen, sonst setzen wir die geistige Gesundheit, das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen unserer Kinder aufs Spiel.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Juul, Jesper
Verfasserangabe: Jesper Juul. Herausgegeben von Ingeborg Szöllösi
Jahr: 2012
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Erziehung
ISBN: 978-3-10-091063-9
Beschreibung: 1. Aufl., 172 S.
Schlagwörter: Aggresive Kinder, AGGRESSION, aggressives Verhalten, Emotion, Erziehung, Gesellschaft, Gewalt, Kinder, Kinder begleiten, Kindererziehung, Pädagogik, PROBLEMKINDER, Psychologie, SELBSTWERTGEFÜHL, Tabuthema, umdenken, Vertrauen, Wut, Kinder-Erziehung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch