Cover von Auswandertag wird in neuem Tab geöffnet

Auswandertag

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oppitz, Klaus; Die Tafelrunde
Jahr: 2014
Verlag: St. Pölten [u.a.], Residenz
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D OPP / Österr. Autoren Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Klaus Oppitz, gemeinsam mit der Tafelrunde Autor der erfolgreichen Satire-Talkshow "Wir sind Kaiser", legt eine atemberaubend komische Zukunftsvision Österreichs vor: die dritte Amtszeit des rechtspopulistischen Bundeskanzlers hat begonnen, das Land ist ebenso frei von Ausländern wie heruntergewirtschaftet und international isoliert. So macht sich Arbeiterfamilie Putschek auf den Weg in das reichste Vorzeigeland der EU - die Türkei. Auf ihrer Flucht begegnet sie burgenländischen Schwarzhändlern, ungarischen Vegetarier-Nazis und legitimen Erben von Adnreas Hofer bevor sie in einem Istanbuler Flüchtlingslager landet. Doch Integration ist eine wirklich schwierige Aufgabe.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oppitz, Klaus; Die Tafelrunde
Verfasserangabe: Klaus Oppitz ; und Die Tafelrunde
Jahr: 2014
Verlag: St. Pölten [u.a.], Residenz
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Österr. Autoren
ISBN: 978-3-7017-1625-8
Beschreibung: 301 Seiten
Schlagwörter: Arbeiter, Arbeiterfamilie, AUSLÄNDERFEINDLICHKEIT, Österreich, Österreichischer Autor, Regierung, Satire, Staatsbankrott
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik