Cover von Das neue Schwarzbuch Markenfirmen wird in neuem Tab geöffnet

Das neue Schwarzbuch Markenfirmen

Die Machenschaften der Weltkonzerne
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Werner, Klaus; Weiss,Hans
Jahr: 2003
Verlag: Wien u.a., Deuticke
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: GW WER / Mediathek Welthaus Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Globalisierungs-Bestseller Schwarzbuch Markenfirmen erscheint nun in völlig überarbeiteter Neuauflage – mit detaillierten Porträts der größten Multis und zahlreichen neuen Facts, die für Zündstoff sorgen werden!
 
Adidas, Bayer, McDonald's, Nike, Siemens, Shell … die bekanntesten und beliebtesten Marken gründen ihre Profite auf Ausbeutung, Kinderarbeit, Krieg und Umweltzerstörung. Das Schwarzbuch Markenfirmen hat die skrupellosen Machenschaften der großen Konzerne aufgedeckt und sich seitdem als das Standardwerk für kritische Konsumenten etabliert. Es kratzt am Image der erfolgreichsten Labels und veranschaulicht auf mitreißende und spannende Art die Zusammenhänge zwischen Konzernpolitik, Globalisierung, Ausbeutung und Krieg. Gleichzeitig zeigt es aber auch, welche Macht jeder Einzelne von uns hat, um Konzerne und korrupte Regierungen zu einer menschenfreundlicheren Politik zu zwingen: So haben beispielsweise seit der Erstauflage die Proteste tausender Konsumenten den Wäschehersteller Triumph gezwungen, seine Unterstützung für das menschenverachtende burmesische Militärregime aufzugeben. Und die globalisierungskritischen Bewegungen rund um den Erdball wachsen stetig und gewinnen somit an Macht und Einfluss.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Werner, Klaus; Weiss,Hans
Jahr: 2003
Verlag: Wien u.a., Deuticke
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GW
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-216-30715-8
Beschreibung: 407 S.
Schlagwörter: Adidas, ALDI, Ausbeutung, Bayer, Globalisierung, Kinderarbeit, Konsumverhalten, korrupte Regierungen, Krieg, kritische Konsumenten, Labels, Machenschaften, Macht, Macht des Einzelnen, Macht des Konsumenten, MARKENFIRMEN, McDonald´s, Nike, Politik, Shell, Siemens, Umweltzerstörung, Verflechtungen, WELTKONZERNE, Wirtschaft
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch