Cover von Parole Teetee wird in neuem Tab geöffnet

Parole Teetee

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Herden, Antje
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Tulipan Verlag
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: JE1 HER Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Teetee ist verschwunden! Den Kindern der Klasse 4a fehlt die nette alte Dame, die zu ihrem Viertel einfach dazugehört. Genau wie ihre beinah magische Handtasche, aus der sie immer genau das zieht, was jemand gerade gebrauchen könnte.
Die Erwachsenen scheint es nicht zu kümmern, dass Teetee nicht mehr da ist. Denn nicht allen gefällt, was sie tut. Doch die Kinder wissen, dass jedes Viertel jemanden braucht, der wirklich zuhört und sich kümmert - und Wünsche erfüllt, von denen man selbst noch gar nichts ahnte. In ihrer neu gegründeten Kommandozentrale in Herrn Mansurs Laden schmieden sie einen Plan. Mit detektivischem Gespür, Pistazien, Pfefferminztee und guten Freunden werden sie das Rätsel um Teetees Verschwinden schon knacken! Parole: Teetee!

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Herden, Antje
Verfasserangabe: Antje Herden
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Tulipan Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86429-483-9
Beschreibung: 1. Auflage, 206 Seiten : Illustrationen (sw.)
Schlagwörter: DAME, Entführung, Freunde, Kinder, Kinderbuch, magisch, Nachbarschaft, RETTUNGSAKTION, Solidarität, SORGEN, Tasche, Verschwinden, Viertel, wunderlich, Wünsche erfüllen, Zusammenhalt
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik