Cover von hope again wird in neuem Tab geöffnet

hope again

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kasten, Mona
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D KAS / Frauenroman Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 14.09.2022

Inhalt

Sie wollte sich niemals verlieben - doch seine Worte verändern alles
 
Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen - und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kasten, Mona
Verfasserangabe: Mona Kasten
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauenroman
ISBN: 978-3-7363-0834-3
Beschreibung: Originalausgabe, 476 Seiten
Schlagwörter: Anziehungskraft, Außenseiterin, Dozent, Frauenroman, Gefühle, Gefühlsverwirrung, Geheimnis, Grenzen respektieren, Liebe, Liebesroman, New-Adult-Romane, Selbstfindung, Selbstverständnis, sich selbst besser verstehen, Studentin, Studium, Tod der Eltern, unmögliche Liebe, Vergangenheitsaufarbeitung, Vergangenheitsbewältigung, verlieben
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik