Cover von Keine Rosy ohne Dornen wird in neuem Tab geöffnet

Keine Rosy ohne Dornen

Kriminalroman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Escroyne, Arthur
Jahr: 2018
Verlag: München, Pendo Verlag
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: DK ESC / Krimi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Es ist der bislang dramatischste Fall ihrer Laufbahn, den Detective Inspector Rosemary Escroyne in Trench-upon-Water zu lösen hat. Die idyllische Gemeinde steht unter Schock, denn ein stadtbekannter Antiquitätenhändler wurde Opfer eines Ritualmords. Ohne die Hilfe von Allegra Stone, einer Londoner Spezialistin für frühzeitliche Menschenopfer, würde Rosy bei ihren Ermittlungen längst feststecken. Aber auch privat kommt sie nicht voran, die Fronten zwischen ihr und Arthur sind verhärtet. Seit ihren Affären haben sie nicht wieder zueinandergefunden. Arthur selbst ist in einem erbarmenswerten Zustand. Nichts wünscht sich der 36. Earl of Sutherly sehnlicher, als sich mit Rosy zu versöhnen, weil ihr kleiner Sohn unter der Trennung leidet, aber auch weil Arthur spürt, dass er seine Rosy noch immer von ganzem Herzen liebt …

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Escroyne, Arthur
Verfasserangabe: Arthur Escroyne. Aus dem Englischen von Rudolf Katzer
Jahr: 2018
Verlag: München, Pendo Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-86612-451-6
Beschreibung: 285 Seiten
Schlagwörter: Antiquitätenhändler, Beziehung, Beziehungspause, Inspector Rosemary Escroyne, Krimi, KRIMINALFALL, Ritualmord, TRANSVESTIT, Trennung, Krimigeschichte, Kriminalfälle, Kriminalgeschichte, Kriminalroman
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik