Cover von Nur der Tod ist umsonst wird in neuem Tab geöffnet

Nur der Tod ist umsonst

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lane, Andrew
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: JE3 LAN Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der vierte Fall des jungen Meisterdetektives
 
Drei abgründige Fälle hat der junge Sherlock Holmes bereits geknackt. Doch diesmal steht er vor einem unlösbar scheinenden Rätsel: Sein Mentor Amyus Crowe ist spurlos verschwunden. Auf der Suche nach seinem Lehrer findet Sherlock dessen Haus vollkommen verwaist vor. Es ist, als habe dort niemals eine Menschenseele gewohnt. Sherlock findet jedoch einen versteckten Hinweis und begibt sich auf die Suche. Er stößt auf Entführung, Leichenraub und einen Mann, der glaubt, Meister über den Tod zu sein. Der junge Detektiv kennt die Spielarten des Bösen – doch kann er teuflischen Größenwahn besiegen?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lane, Andrew
Verfasserangabe: Andrew Lane. Aus dem Englischen von Christian Dreller
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE3
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-596-19722-4
Beschreibung: 4. Auflage, 426 Seiten
Schlagwörter: 19. Jahrhundert, Abenteuer, Abrechnung, England, Fall aufklären, Flucht, Freunde, Junge, Kriegsverbrecher, Krimi, KRIMINALFALL, London, Meisterdetektiv, Mentor, Psychopath, Rache, Rettung, RETTUNGSAKTION, Sherlock Holmes, spannend, Spurensuche, spurlos verschwunden, VATER-TOCHTER, Verschwunden, Wettlauf gegen die Zeit, Great Britain, Grossbritannien, Großbritannien, Krimigeschichte, Kriminalerzählung, Kriminalfälle, Kriminalgeschichte, Kriminalroman, UK
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Young Sherlock Holmes - Fire Storm <dt.>
Mediengruppe: KuJ-Belletristik